Die zahnärztliche Spezialistenpraxis Z-24

Wurzelkanalbehandlung

Die Wurzelbehandlung ist eine diffizile Zahnbehandlung in der Endodontie mit dem Ziel, einen Zahn zu erhalten, wenn dessen Mark irreversibel geschädigt ist. Die Ursachen für die Entzündung des Zahnmarks (Pulpitis) sind vielfältig. Meist beginnt es mit einem kariösen Defekt, der als Eintrittspforte für Krankheitserreger dient und nicht unbedingt Schmerzen verursacht.
Eine Entzündung des Zahnmarks (Pulpitis) ist in den allermeisten Fällen nicht umkehrbar und macht eine Entfernung des Zahnnervs aus der Wurzel und ein Abfüllen des dadurch entstehenden Hohlraums mit einem geeigneten Wurzelfüll-Material unumgänglich, wenn man den Zahn nicht verlieren will
In unserer Praxis unternehmen wir alles Notwendige, um Ihnen Ihre Zähne zu erhalten. Zähne mit massiven Erkrankungen oder/und tiefen Zerstörungen können häufig mit modernen und wissenschaftlich abgesicherten Behandlungsmethoden der Endodontie erhalten werden.

Praxis für Zahnheilkunde Z-24

Haus Speersort 8
20095 Hamburg Innenstadt

Telefon 040 - 344 544


Sprechzeiten

Mo - Do
08.00 - 13.00 und 14.00 - 20.00

Fr
08.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00

Sa
zur Zeit nicht!